Über 40 Tsd Mal angeklickt

6 März 2017

Über 40 Tsd Mal angeklickt

Für Kilez More scheint es kein Ende nach oben zu geben. Der Videoclip “Mediale Kugeln” wurde mittlerweile über 40 Tausend Mal angeschaut und die positiven Kritiken überschlagen sich. Wir haben daher “Mediale Kugeln” auch als Downloadsingle veröffentlicht. Itunes Link

Read more >

Digitale Ritterschläge für Kilez More

21 Februar 2017

Kein Geringerer als Wikileaks Gründer Julian Assange hat den aktuellen Video Clip von Kilez More “Mediale Kugeln” gelobt und dem österreichischen Rap-Aktivisten somit aus dem Exil der ecuadorianischen Botschaft heraus mit dem digitalen Ritterschlag geehrt. Dem nicht genug, hat auch der renommierte Schweizer Friedensforscher Dr. Daniele Ganser seine persönliche Empfehlung via Facebook abgegeben. ganser
assange

Read more >

Mediale Kugeln online!

14 Februar 2017

Das Video ist online! Mediale Kugeln und die Friedenstaube braucht eine schuss-sichere Weste…

Read more >

Kilez More macht sich warm

14 Februar 2017

Ein Teaservideo von Kilez More lässt aufhorchen. “Mediale Kugeln”, der erste Vorbote seines lang erwarteten Meisterwerkes “Alchemist” erblickt in Kürze das Licht der Welt und stimmt uns auf einen Rundumschlag gegen das lückenlose System gesellschaftlicher Programmierung durch staatliche Überwachung und mediale Fehlinformation ein new.livecasino.money.

Read more >

Morgaine im Orkus

7 Februar 2017

Morgaine im Orkus

Das Orkus Magazin hat gerade das Debutalbum von Morgaine “Wir sind Eins” zum Album der Woche gekührt. Wir können uns nur anschliessen und freuen uns gemeinsam mit Maren und ihren Musikern. http://orkus.de/index_d.php?id=7167&siteId=news

Read more >

Mellow Mark meldet sich zurück

28 Dezember 2016

Mellow Mark meldet sich zurück

Mellow Mark schenkt uns zum Jahresbeginn ein liebevoll gezeichnetes Animationsvideo als Auftakt zu seinem neuen Album. „Divide & Rule“ heißt die erste Single aus „Nomade“, das im März 2017 erscheinen soll.
Der Song ist eine Kontrastnummer: Chillige Reggae-Vibes mit Scratch-Samples und warmem Vintage-Sound begegnen den düsteren, metaphorischen und emotional aufgeladenen Lyrics Mellow Marks, der sich in ein Zwiegespräch mit einem imaginären Gegenüber über den aktuellen globalen Zeitgeist begibt. Das visueller Ebene ist dieser nachweihnachtliche Splattercartoon, für den sich der aufstrebende YouTuber Jester alias Jan Chmel verantwortlich zeigt, eine klare Absage an doppelmoralische Kriegstreiberpolitik und die wirtschaftlichen Interessen ihrer Vertreter. Die Characters sind ruff gezeichnet, die Ästhetik erinnert an South Park, The Family Guy, aber auch entfernt an „A Nightmare Before Chrismas“. Für die Produktion holte sich Mellow Mark, wie schon bei seinem letzten Album „Roots & Flügel“ (2015), Sam Gilly und die österreichische Band House of Riddim ins Studio, die dem Song durch satte Bläser und voluminöse Beat-Elemente sein einzigartiges Soundgewand schneiderten. Mixing und Mastering übernahm der Berliner Reggae-Mastermind Ganjaman, der Mellow Mark in den vergangenen Jahren auch schon als Featuregast und Videoregisseur begleitete.
14 Jahre nach seinem Echo-Gewinn ist Mark als Künstler reifer und differenzierter geworden. Seine vergangenen Schaffensperioden ließen ihn ein einzigartiges Klangbild erschaffen, das sich durch eine reduzierte Leichtigkeit, Einfachheit und Zeitlosigkeit auszeichnet und zugleich inhaltlich mutig und auf den Punkt an- und ausspricht, was den vielseitigen Musiker bewegt. Auf diese Weise schafft Mellow Mark, der musikalische Nomade, Songs, die dem Ernst der Weltlage mit Aufrichtigkeit und Reflexionsvermögen entgegen treten – Eigenschaften, die wir heute dringender brauchen als 0814-Gute-Laune-Reggae-Schlager.

Read more >

Morgaine – Wir sind Eins

13 September 2016

Morgaine – Wir sind Eins

„Musik ist Liebe“ – so lautet das Motto der Friedenssängerin MORGAINE, die nun im gar nicht mal mehr so zarten Alter von 23 Jahren ihr Debütalbum „Wir sind Eins“ präsentiert.
Die in Wien lebende Künstlerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch für die Kleinen und Schwachen einzustehen – und in diesem Sinne auch den vielleicht bereits Verstummten eine Stimme zu verleihen.

Read more >

1 2 3 4

PRINZ CHAOS

Der streitbare Prinz ist und bleibt Aktivist. Er engagiert sich in Wort und Tat gegen Rechtsradikalismus, Homophobie, Atomkraft, Militarismus und soziale Ungerechtigkeit. Von den Medien längst entdeckt, war Prinz Chaos bereits auf 3SAT, MDR, WDR5, Bayern 1, Bayern 2, ORF und ZDF zu hören und zu sehen. Seit 2017 tritt Prinz Chaos auch mit Anna Katharina Kränzlein mit dem Programm „Rebellische Saiten“ auf. Die Ausnahmemusikerin ist Gründungsmitglied der Mittelalterrockband „Schandmaul“, bei der sie 19 Jahre spielte. "Väter und Söhne", sein neues Album, ist dem kürzlich verstorbenen Vater gewidmet. http://www.youtube.com/watch?v=Yuj8ZXIOKzI

KILEZ MORE

In einer Zeit in der die Musikindustrie dem tagesaktuellen Trend nachjagt und laufend Fließbandware produziert, ist das neue Kilez More Album ein zeitloses Werk, auf dass es sich zu Warten gelohnt hat. Truthrap lebt und setzt ein Ausrufezeichen weit über die Grenzen eines Genres hinaus, das durch Inhaltsleere glänzt. Zwischen rappenden Youtubern und kopierter Massenware, bildet der „Alchemist“ einen Gegenpol, der die Wurzel des Raps wiederbelebt, als Sprachrohr einer ungehörten Jugend. Vom persönlichen Mikrokosmos bis hin zum Makrokosmos der Macht, die vielseitigen Songs spiegeln das Leben wider wie es ist und führen noch ein Stück tiefer in den Kaninchenbau... https://www.youtube.com/watch?v=T6hiP_Bxwzw . https://www.youtube.com/watch?v=22vuam8oeRU

MORGAINE

"Wir sind eins" ist das lange erwartete Album der Folksängerin und Ikone der Friedensbewegung Morgaine. "Wir sind eins" wurde auf Orkus zum Album des Monats erkoren. Morgaine ist mit ihrem Lebengefährten und musikalischen Begleiter Tjorben ständig auf dem Bühnen der neuen Friedensbewegung unterwegs. Sie arbeitet gerade an einer neuen EP, die noch 2017 erscheinen wird. https://www.youtube.com/watch?v=Ri2bCbPlRZ4 . https://www.youtube.com/watch?v=_5RA-GX8kQQ

KAVEH

Gegen den Strom ist das Debut von Kaveh auf Digitale Dissidenz. Der im Iran geborene Berliner Rapper begann 1995 seine ersten Rap-Texte zu schreiben und rappt in Englisch, Französisch, Persisch und Spanisch. Seit Beginn an beschäftigt sich Kaveh mit kontroversen Themen, die vom Alltagsrassismus bis zum lyrischen Widerstand gegen Unterdrückung, Kapitalismus und imperialistischen Kriegen handeln. https://www.youtube.com/watch?v=LpWzpLepDjo . https://www.youtube.com/watch?v=Qk-NiT7tOJc

MELLOW MARK

Roots & Flügel ist Mellow Marks gesellschaftskritischer Rundumschlag: Egal ob das Freihandelsabkommen (Karlo Kako), Massenüberwachung (Weltweit Stasi) oder Flüchtlingshilfe (Welcome Refugees). Reggae trifft auf politisches Understatement. http://www.youtube.com/watch?v=2CBiqyhxlpI - http://www.youtube.com/watch?v=przbIcJSFok . http://www.youtube.com/watch?v=AGRa59NL3mY . http://www.youtube.com/watch?v=UPlblS7NCrk