Mellow Mark meldet sich zurück

Mellow Mark meldet sich zurück

Mellow Mark schenkt uns zum Jahresbeginn ein liebevoll gezeichnetes Animationsvideo als Auftakt zu seinem neuen Album. „Divide & Rule“ heißt die erste Single aus „Nomade“, das im März 2017 erscheinen soll.
Der Song ist eine Kontrastnummer: Chillige Reggae-Vibes mit Scratch-Samples und warmem Vintage-Sound begegnen den düsteren, metaphorischen und emotional aufgeladenen Lyrics Mellow Marks, der sich in ein Zwiegespräch mit einem imaginären Gegenüber über den aktuellen globalen Zeitgeist begibt. Das visueller Ebene ist dieser nachweihnachtliche Splattercartoon, für den sich der aufstrebende YouTuber Jester alias Jan Chmel verantwortlich zeigt, eine klare Absage an doppelmoralische Kriegstreiberpolitik und die wirtschaftlichen Interessen ihrer Vertreter. Die Characters sind ruff gezeichnet, die Ästhetik erinnert an South Park, The Family Guy, aber auch entfernt an „A Nightmare Before Chrismas“. Für die Produktion holte sich Mellow Mark, wie schon bei seinem letzten Album „Roots & Flügel“ (2015), Sam Gilly und die österreichische Band House of Riddim ins Studio, die dem Song durch satte Bläser und voluminöse Beat-Elemente sein einzigartiges Soundgewand schneiderten. Mixing und Mastering übernahm der Berliner Reggae-Mastermind Ganjaman, der Mellow Mark in den vergangenen Jahren auch schon als Featuregast und Videoregisseur begleitete.
14 Jahre nach seinem Echo-Gewinn ist Mark als Künstler reifer und differenzierter geworden. Seine vergangenen Schaffensperioden ließen ihn ein einzigartiges Klangbild erschaffen, das sich durch eine reduzierte Leichtigkeit, Einfachheit und Zeitlosigkeit auszeichnet und zugleich inhaltlich mutig und auf den Punkt an- und ausspricht, was den vielseitigen Musiker bewegt. Auf diese Weise schafft Mellow Mark, der musikalische Nomade, Songs, die dem Ernst der Weltlage mit Aufrichtigkeit und Reflexionsvermögen entgegen treten – Eigenschaften, die wir heute dringender brauchen als 0814-Gute-Laune-Reggae-Schlager.

28 Dezember 2016 Allgemein

Kommentare sind geschlossen.