Morgaine im Digitale Dissidenz Studio

Die Friedensaktivistin und Folkmusikerin Morgaine war im Digitale Dissidenz Studio, um ihr neues Album aufzunehmen.
Bisher stehen Akustikgitarre und Gesangsspuren. Bei einer nächsten Session werden Geige, Cello, Keyboards und weitere Percussions aufgenommen, um dann das gesamte Werk im Frühling zu mischen. Wir haben eine kurzes Statement von Morgaine aufgenommen und hoffen, ihr freut Euch genauso wie wir auf das kommende Album.

18 Februar 2016 Allgemein

Kommentare sind geschlossen.